Spatenstich in 2125 Streifing, Laimberggasse Wohnungen und Reihenhäuser

Am 8. März 2019 fand in Streifing, Gemeinde Kreuzstetten, der Spatenstich für ein großes Bauvorhaben statt. Hier werden voraussichtlich bis Herbst 2020 insgesamt 32 vom Land NÖ geförderte Wohnungen sowie 12 ebenfalls geförderte Reihenhäuser errichtet. Bei allen Wohneinheiten besteht die Möglichkeit, diese nach als Eigentum zu erwerben.

Nur 40 km nördlich von Wien, eingebettet in eine sanfte Hügellandschaft des Weinviertels, liegt zwischen weiten Feldern Streifing, ein kleiner Ort mit 250 Einwohnern der Gemeinde Kreuzstetten. Hier wohnt man mitten in der Natur und erreicht dennoch in wenigen Minuten die Anbindung  A5, die einen rasch nach Wien führt. 

In einem feierlichen Akt wurde der Spatenstich der Wohnungen und Häuser in Streifing durchgeführt. Begrüßt wurden die Gäste von Abg. z. NR a. D. Otto Pendl, Vorstandsobmann der GEBÖS, es folgten feierliche Worte von Bgm. Adolf Viktorik jun., Bürgermeister von Kreuzstetten. Die Festansprache vor  zahlreichen Gästen hielt der Präsident des NÖ Landtages  Mag. Karl Wilfing als Vertreter von NÖ Landeshauptfrau Mag.  Johanna Mikl-Leitner. Bei Musik und einer kleinen Stärkung fand die Spatenstichfeier in Streifing ihren Ausklang. 

©2019 gebös, Gemeinnützige Baugenossenschaft Österreichischer Siedler und Mieter | Website by ithelps -SEO Agentur & Webdesign

Suche